View unanswered posts | View active topics It is currently Tue Sep 02, 2014 12:02 pm






Reply to topic  [ 2 posts ] 
Warning! Don't Buy Mindsensors from outside USA! 
Author Message
Guru
User avatar

Joined: Sat Mar 01, 2008 12:52 pm
Posts: 1030
Post Warning! Don't Buy Mindsensors from outside USA!
For all German-speaking customers, this should be a warning to buy at Mindsensors'.
This is from a German Mindstorms forum:
[url=http://www.mindstormsforum.de/viewtopic.php?t=3118]Mindsensors: Miserable Erstattung bei Defekten! Finger weg!
[/url]

In case of defective / faulty goods you get not a complete refund of your money!

I don't translate this to English, cause it's to hard for me.
If anyone wants to do this, he may do. It's very interesting...!

Quote:
Warnung!
Ich hatte nach Weihnachten eine Bestellung bei Mindsensors gemacht, u. a. eine Kamera, Preis ca. 97 Dollars.
Versandkosten: 27 Dollars.
Dazu beim Zoll nochmal 19% MWSt. plus Fahrtaufwand zum nächsten Hauptzollamt in der nächsten Stadt.

Die Kamera kam, zeigte aber alles nur rot-in-rot, im Prinzip wie ein rotstichiges Schwarzweißbild:
Image
Quote:
Kopie der Cam-Bilder gemacht, an Mindsensors geschickt, nach langem hin und her eine Ersatz-Cam geliefert.
Ich sollte die defekte Cam zurückschicken, aber das Rückporto vorlegen, es würde dann erstattet.
Ebenfalls bekäme ich anteilig das Hin-Porto ebenfalls zurück.
(Beides ist üblich bei allen defekten Kaufgegenständen)

Die Ersatz-Cam kam dann nach einigen Wochen, Gottseidank hatte ich die erste noch nicht weggeschickt.
Ich schließe sie also an, nix passiert. Cam wird nicht erkannt.
Checke nochmal die alte, da klappts aber (bis auf die miesen Farben).

Maile also wieder an Mindsensors, dass diesmal gar nichts geht,
Antwort: ich solle sie dann halt auch wieder zurückschicken, Kaufpreis samt Hin- und Rückporto wie versprochen wird erstattet.

Gesagt, getan, Paket weggeschickt, versichert, Einschreiben, nach knapp 2 Wochen aber noch kein Geld da.
Laut Post bereits am Tag nach Abschicken in den USA, laut Mindsensors aber keine Kenntnis von der Sendung.

Schließlich dann die Gutschrift über Paypal:
Gerade mal den Kaufpreis erstattet (Verlust durch schlechten Dollarkurs), und dann noch keinen müden Taler als Ersatz für Porto!

Erneut gemailt, Antwort:
Es wäre die Firmenpolitik von Mindsensors, kein Porto und keine Gebühren bei Retouren zu erstatten.

Ja, glaubt man's denn?


Verlust, alleine bei diesem Teil, alles zusammengerechnet: über 35 Euro!
Ich rate nur jedem: Finger weg von Mindsensors-Direktbestellungen!
Bei Defekten ist man voll gear...t !
_________________
Don't Panic!
Gruß - Ford Prefect

Quote:
--------------------------------------------------------------------------------
postreply
Verfasst am: Fri Mar 28, 2008 6:35 pm Edit time of this post Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
(von: Legorentner)
diese Warnung bezieht sich auch auf die Qualität der Hardware. Beim Motormux sind Lötaugen für zweipolige Pfostenverbinder (Gegenstück zum Stecker, der eigentlich eine Buchse ist ). Aus Ermangelung von Orginal Lego-4Loch-Verbinder habe ich den Weg zum Anschluß der Motoren über die Pfostenverbinder gewählt. Nach mehrmaligen ein/ausstecken der Verbindung hat sich bereits bei zwei Pfostenverbinder die Lötaugen von der Platine gelößt. Wäre ich wie viele Mindstormsbenutzer ein Laie in Bezug auf Platienen und Lötverbindungen, müsste ich das Teil zur Reperatur zu Mindsensor einschicken. Wenn man dann die Erfahrung von Ford Perfect bedenkt, kann man davon ausgehen, dass man seinen MotorMux nicht so schnell wieder bekommt.
Ich werde in Zukunft wenn ich was professionelles brauche, nur noch Hitechnic Produkte beziehen !

der LEGORENTNER


_________________
regards,
HaWe aka Ford
#define S sqrt(t+2*i*i)<2
#define F(a,b) for(a=0;a<b;++a)
float x,y,r,i,s,j,t,n;task main(){F(y,64){F(x,99){r=i=t=0;s=x/33-2;j=y/32-1;F(n,50&S){t=r*r-i*i;i=2*r*i+j;r=t+s;}if(S){PutPixel(x,y);}}}while(1)}


Fri Mar 28, 2008 2:16 pm
Profile
Guru
User avatar

Joined: Sat Mar 01, 2008 12:52 pm
Posts: 1030
Post 
Netstorms wrote:
Ford, tut mir leid, dass Du solche Erfahrungen machen musstest. Auch ich habe bei meiner Hardware von mindsensors (IR-Link und Port-Erweiterung) diverse kalte Lötstellen nachlöten müssen.
Vielleicht auch zum Thema Software: Es gibt für den IR-Link Baustein bis heute keinen NXT-G Block, mit dem man mehrere PF-Motoren gleichzeitig ansteuern kann. Die Funktionalität ist da, jedoch nicht in NXT-G umgesetzt, trotz mehrmaliger E-Mail Anfragen und einem herstellerseitigen Nachbesserungsversuch...

_________________
regards,
HaWe aka Ford
#define S sqrt(t+2*i*i)<2
#define F(a,b) for(a=0;a<b;++a)
float x,y,r,i,s,j,t,n;task main(){F(y,64){F(x,99){r=i=t=0;s=x/33-2;j=y/32-1;F(n,50&S){t=r*r-i*i;i=2*r*i+j;r=t+s;}if(S){PutPixel(x,y);}}}while(1)}


Mon Mar 31, 2008 11:12 am
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 2 posts ] 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  



Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.